WOHNEN 2022 – IMMOBILIE, eine INVESTITION IN DIE ZUKUNFT!

Am 12. November 2014, in Magazine, von Prof. Dr. Dr. h.c. Franz J. Herrmann

Immobilieninvestitionen sind immer ein Schritt in die Zukunft, die Ziele der Investoren sind vielfältig - Altersvorsorge, Steueroptimierung, Sachwertinvestition, Gewinnstreben. Diese Liste lässt sich beliebig verlängern. Eines haben alle gemeinsam – Eine Immobilieninvestition soll zukunftsfähig sein. Um diese Zukunftsfähigkeit zu gewährleisten, lohnt es sich, die Megatrends der nächsten Jahre zu betrachten von Zukunftsinstitut und Leiter der Studie Mathias Horx. Wenn wir hier hinter jeden Megatrend einen "Haken" machen, dann werden die Ziele auch leicht erreicht werden. "Blockbuster der Veränderungskräfte" - Nachfolgend sind die Megatrends von Trend- und Zukunftsforschern in der Gesellschaft in Beziehung zum Immobilienmarkt der TRUST-Gruppe gesetzt.

Mehr

BELIEBTESTEN STÄDTE der WELT 2014 – MIT HÖCHSTER LEBENSQUALITÄT!

Am 15. Oktober 2014, in Magazine, von Prof. Dr. Dr. h.c. Franz J. Herrmann

Deutschland ist "IN" – so das Fazit des "Mercer Quality of Living Ranking". In ihrem aktuellen Marktausblick zeigen ihre Analysten, wo die Nachfrage von in- und ausländischen Immobilien-Investoren steigen wird. Ganz weit vorne – Deutschlands Metropolen. Insgesamt 223 Weltstädte sind für das "Mercer Quality of Living" Ranking untersucht worden. Während Bagdad im Irak, Bengui in der Zentralafrikanischen Republik und Port-au-Prince auf Haiti die letzten drei Plätze belegen, sind sieben deutsche Metropolen ganz vorne mit dabei. Die Städte in der Tabelle punkten mit Wirtschaftskraft, Sicherheit und Mobilität. Damit sorgen sie bei ihren Einwohnern für hohe Lebensqualität.

Mehr

ATTRAKTIVSTEN und LUKRATIVSTEN DEUTSCHEN STÄDTE für INVESTOREN!

Am 10. Juni 2014, in Magazine, von Prof. Dr. Dr. h.c. Franz J. Herrmann

Anleger, die ihr Geld zum Schutz vor dem Euro oder Inflation in Immobilien investieren, setzen bislang auf Eigentumswohnungen in den großen Metropolen – wie Berlin, Hamburg, München oder Köln. Das hat dort die Preise in den vergangenen Jahren in die Höhe und die aus den Mieteinnahmen erzielbaren Renditen spiegelbildlich nach unten gedrückt. Profianleger gehen anders vor. Immer mehr vermögende Großanleger, Family Offices und Stiftungen setzen auf Wohnungen, Mehrfamilien- und Geschäftshäuser in mittelgroßen und kleineren Städten.

Mehr